12.03.17

Gartenhütte abgebrannt

Geringer Sachschaden zu verzeichnen

Am Sonntagmorgen (12.03.2017) gegen halb sechs Uhr brannte eine Gartenhütte an der Freiburger Straße Höhe Bahnhof. Passanten hatten das Feuer bemerkt und die Rettungsleitstelle informiert.

Die Besatzung eines Tanklöschfahrzeugs der Biberacher Feuerwehr konnte das Feuer in kurzer Zeit mit einem C-Rohr löschen. Die Polizei ermittelt wegen der Brandursache.

 

Bericht und Bild LH